Schwuchtel-Penner!

Schwuchtel-Penner!

Dieses Schimpfwort habe ich aus dem Mund eines Schulkindes heute in der S-Bahn gehört.

Was ich nicht mitbekommen habe: hat das Kind mich beschimpft, oder richtete sich das beleidigende Wort an ein anderes Kind?

Viel wichtiger ist mir, folgendes zu sagen:

Es liegt darin alles, was man zurzeit hasst und verachtet:

Die „Schwuchtel“ das ist der, der eben kein richtiger Mann ist, der nicht richtig brutal und hart sich durchsetzt, der nicht fortdauernd ein überdurchschnittliches Einkommen, einen anerkannten sozialen Status sich erkämpft.

Und der „Penner“ – das bezeichnet wiederum den Menschen, der sozial Misserfolg hat.

Das ist das, was man verachtet und hasst.

Ein Gedanke zu „Schwuchtel-Penner!

Kommentare sind geschlossen.